BLOG

Was beachten beim Edelstahlschornstein Kauf?

Kategorien: Edelstahlschornsteine, Schornsteintechnik

Was beachten beim Edelstahlschornstein Kauf

Wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Edelstahlschornstein zu kaufen, gibt es einige relevante Merkmale, auf die Sie achten sollten. Zum einen ist die Korrosionsprüfung bei einem Edelstahlschornstein relevant. Mit Korrosion ist in diesem Fall nicht das Durchrosten durch  Wassereintritt gemeint, sondern eher mit der Korrosion Innenrohres durch Säure, welche beim Brand des Ofens durch z.B. Schwefel entstehen kann. Achten Sie daher auf eine gute Qualität des Innenrohres, damit dieses nicht zerfressen wird. Ein seriöser Schornstein Fachhandel stellt Ihnen bereits VOR dem Kauf die CE Erklärung des jeweiligen Produktes zur Verfügung. So können Sie bereits im Vorfeld das Gespräch mit Ihrem Schornsteinfeger suchen, um spätere Missverständnisse auszuschliessen. In Beszug auf die Korrosionswiderstandsfähigkeit sei gesagt, dass umso höher die Klasse, desto höher die Qualität. Es wird unterschieden zwischen VM (Produkt OHNE erfolgreiche Korrosionsprüfung, daher völlig ungeeignet und qualitativ schlecht), V1, V2 (diese Norm sollte ein Edelstahlschornstein mindestens erfüllen, um für Festbrennstoffe zugelassen zu sein) und V3 (qualitativ hochwertig und empfehlenswert). Dabei gilt also: Umso höher der V-Wert, desto höher die Lebensdauer des Edelstahlschornsteins. Nehmen Sie Abstand von nicht geprüften, bzw minderwertigen Produkten und sparen nicht am falschen Ende.